Jobs und freie Stellen im Wiesencafe Schwerin dahme spreewald


Jobbörse freie Stellen Jobangebote


 Angelparadies Teupitzer See

Die Teupitzer Seenkette ist für ihren Fischreichtum weit über die Grenzen des Schenkenländchens bekannt.


Von Aal über Hecht und Zander bis zum Wels sowie Karpfen, Schlei, Brassen und Plötze ist Alles vorhanden.


Für das Angeln bietet sich die Nutzung eines Bootes an, da die Ufer meist in privater Hand sind und dadurch für die Öffenlichkeit nur an wenige Stellen zugänglich sind.

Ein gutes Angelrevier, vom Ufer aus, befindet sich gleich vor unserer Haustür am Schweriner See.

Schweriner See

Für das Raubfisch-Angeln am und auf den Teupitzer Gewässern (Fischereigewässer) ist der Besitz einer Angelkarte und des Fischereischeins erforderlich.

Ohne Fischereischein mit Angelkarte ist nur das Friedfischen erlaubt.

Die Fischereiabgabe ist immer nachzuweisen.


Nachtangelerlaubnis gibt es nur zus. für Abgelkarten ab einer Dauer von einer Woche

Teupitzer See
Friedfischen
Entscheidend ist nicht der gefangene Fisch, sondern die Angelmontage. Friedfischen darf nur mit einem einschenkligen Haken und Friedfischködern geangelt werden. Die Verwendung von Wirbeltierködern, Krebsen oder künstlichen Ködern ist nicht zulässig. Sollte im Ausnahmefall ein klassischer Raubfisch, z. B. ein Zander, auf einen Friedfischköder beißen, kann dieser unter Beachtung sonstiger Vorschriften - z. B. Schonzeiten, Mindestmaße mitgenommen werden.
   

Angelkarten erhalten Sie in -

Teupitz: Eisdiele Wronowskyi
Teupitz: Fischerei Kirchstrasse

Angelzubehör und Köder in -
Groß Köris: Raifeisenmarkt
Groß Köris: Connys Hauswaren
Für unsere Ferien- Gäste stehen Ruderboote, Typ "Anka", wahlweise mit kleinem führerscheinfreiem Motor, zum Ausleihen bereit.
Tel.:
033766 /41 0 34
Fax:
033766 / 21 9 04

Wir freuen uns auf Sie
Ihr Restaurant - Team
"Wiesencafe"
Restaurant- Inhaber
Iris Bulisch
Seestraße 57
15755 Schwerin